(Ki) Mehrere Personen waren am Montagabend nahe dem Brunnen im Stadthallenpark aneinander geraten. Ausgangspunkt soll gewesen sein, dass eine 16-Jährige von einem Unbekannten mit einer zerschlagenen Flasche bedroht worden sein soll. Die Zahl der insgesamt Beteiligten ist derzeit unklar. Polizisten stellten vor Ort zwei Leichtverletzte (w: 14, m: 18) fest. Sie sollen schlichtend eingegriffen haben und sind dabei verletzt worden, wobei der 18-Jährige Verletzungen von einer Glasflasche erlitt. Die jungen Leute wurden vor Ort ambulant medizinisch behandelt. Es wird wegen Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt.

Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!