Kradfahrer bei Unfall schwer verletzt in Fraureuth

Kradfahrer bei Unfall schwer verletzt in Fraureuth

Fraureuth – (ow) Zu einem folgenschweren Unfall kam es am Mittwochvormittag auf der Greizer Straße (S 317) von Fraureuth in Richtung Thüringen. Dort war gegen 10:15 Uhr ein 25-Jähriger mit einem Traktor samt Anhänger unterwegs. Ca. 700 Meter nach dem Ortsausgang beabsichtigte ein Kradfahrer (35) mit seinem BMW das Gespann auf einer langen Geraden zu überholen. Als er sich auf Höhe des Anhängers befand, bog der Traktor-Fahrer nach links ab, ohne die Fahrtrichtungsänderung anzuzeigen und den Kradfahrer zu beachten. Bei dem folgenden Zusammenstoß wurde er schwer verletzt. Zudem entstand Sachschaden in Höhe von gut 20.000 Euro.289/16/154330

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Kradfahrer bei Unfall schwer verletzt in Fraureuth 1
Verkehrsunfälle in Chemnitz

Verkehrsunfälle in Chemnitz

Chemnitz

OT Borna-Heinersdorf – Zusammenstoß auf Gehweg

(Kg) Von einer Grundstücksausfahrt nach rechts auf die Leipziger Straße in landwärtige Richtung auffahren wollte am Donnerstagmorgen, gegen 7.55 Uhr, der 49-jährige Fahrer eines Pkw Mercedes. Als er dabei den Gehweg passierte, kam es zum Zusammenstoß mit einer auf dem Gehweg stadteinwärts fahrenden Radfahrerin (34). Die Radlerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand Sachschaden an den Fahrzeugen von jeweils ca. 100 Euro.

OT Schönau – Radfahrer nicht beachtet?

(Kg) Von der Edisonstraße nach rechts auf die bevorrechtigte Zwickauer Straße fuhr am Donnerstag, gegen 7.45 Uhr, der 36-jährige Fahrer eines Pkw Ford. Dabei stieß der Pkw mit einem stadteinwärts fahrenden Radfahrer (29) zusammen. Der 29-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 2 000 Euro.

OT Bernsdorf – Kind beim Überqueren erfasst

(Kg) Ein 11-jähriges Mädchen wurde am Donnerstag früh, gegen 7.10 Uhr, beim Überqueren der Augsburger Straße von einem in Richtung Reichenhainer Straße fahrenden Pkw Skoda (Fahrerin: 30) erfasst und dabei leicht verletzt. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro.

OT Borna-Heinersdorf – Anstoß beim Vorbeifahren

(Kg) Die 40-jährige Fahrerin eines Pkw Opel fuhr am Donnerstag früh, gegen 7 Uhr, auf der Bornaer Straße an einem parkenden Pkw Honda vorbei, an dem die Fahrertür einen Spalt offen stand. Dabei kollidierte der Opel mit der Tür. Die Honda-Fahrerin (46), die sich noch im Pkw befand, wurde dabei leicht verletzt. An beiden Autos entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 2 500 Euro.

Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Verkehrsunfälle in Chemnitz 3
Kripo prüft verdächtiges Ansprechen von Kindern in Glauchau

Kripo prüft verdächtiges Ansprechen von Kindern in Glauchau

Glauchau – (am) Einen Fall des verdächtigen Ansprechens von Kindern prüft derzeit der Revierkriminaldienst in Glauchau. Auffällig soll sich ein Unbekannter am Mittwoch, gegen 17:30 Uhr gegenüber drei Kindern (6, 8, 11 Jahre) verhalten haben, als diese auf der Clementinenstraße unterwegs waren. Der Mann soll die Kinder nach Namen, Anschrift und Alter ausgefragt und auch vorher schon auffällig beobachtet haben, insbesondere als das sechsjährige Kind austreten musste. Nach dem Wortwechsel mit dem Fremden liefen die Kinder nach Hause und erzählten von dem Vorfall. Der Unbekannte soll mit einem schwarzen T-Shirt mit Aufdruck sowie einer Jeanshose bekleidet gewesen sein und hat kurze, dunkelbraune Haare. Bei sich hatte der Mann ein rotes Mountainbike mit weißer Aufschrift.Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Glauchau, 03763/ 640.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Kripo prüft verdächtiges Ansprechen von Kindern in Glauchau 5
Sachsen Classic startet in Zwickau

Sachsen Classic startet in Zwickau

Live Video Start Teil 1https://www.facebook.com/richter.tv/videos/10209039576299109/ Live Video Start Teil 2https://www.facebook.com/richter.tv/videos/10209039703262283/ Quelle: Hit-TV.euHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Sachsen Classic startet in Zwickau 7
Sexueller Übergriff in Limbach-Oberfrohna

Sexueller Übergriff in Limbach-Oberfrohna

Limbach-Oberfrohna – (am) Zu einer sexuellen Nötigung, die am Mittwoch, gegen 7 Uhr im Stadtpark in Höhe der Tierparkstraße geschah, ermittelt nun die Kriminalpolizei. Eine Jugendliche war Richtung Brunnen unterwegs und wurde, nach bisherigen Erkenntnissen, von hinten durch einen Unbekannten gepackt und unsittlich berührt. Die Jugendliche wehrte sich und konnte flüchten. Der Einsatz eines Fährtenhundes sowie eines Mantrailers bei der Suche nach dem Täter und die Umgebungsermittlungen brachten bislang keinen Erfolg. Daher sucht die Kriminalpolizei Zeugen, die Angaben zur Identität und zum Aufenthalt des Unbekannten machen können.Der Mann wird wie folgt beschrieben:- ca. 190 Zentimeter groß- ca. 20 bis 30 Jahre alt- schlanke Gestalt- schwarze, kurze, wellige Haare- Dreitagebart- ca. zwei bis drei Zentimeter große Narbe unterhalb eines Auges- ungepflegte Erscheinung- bekleidet mit einer hellblauen Jeans, schwarzer Stoffjacke, schwarzen Turnschuhen mit dem Logo „Nike“Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Zwickau, Telefon 0375/ 4284480.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Quelle: PD Zwickau