Plauen – (ak) Ein 74-jähriger VW-Fahrer verursachte am Dienstagnachmittag einen schweren Unfall. Er befuhr mit seinem Golf die Weststraße und bog in die Karlstraße ab. Dabei stieß er mit dem Ford einer 29-Jährigen zusammen. Die Fahrerin sowie ihr 9-jähriges Kind wurden verletzt und im Krankenhaus stationär aufgenommen. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beträgt 7.000 Euro.Die Feuerwehr beseitigte ausgelaufene Betriebsmittel. Während der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!