(Ma) Auf dem Pennaer Weg, in der Fußgängerunterführung, wurde gestern, gegen 12.30 Uhr, eine 18-Jährige Opfer einer Raubstraftat. Ein unbekannter Täter näherte sich ihr von hinten, umklammerte sie und forderte mit vorgehaltenem Messer die Herausgabe von Bargeld. Das Opfer konnte sich von der Umklammerung befreien und die Flucht ergreifen. Sie blieb unverletzt. Der Täter entfernte sich ohne Beute vom Tatort in unbekannte Richtung. Er wurde als etwa 40 bis 50 Jahre alt beschrieben, etwa 180 cm groß, trug eine schwarze Hose und einen schwarzen Pulli. Zeugen, die Hinweise zur Tat oder zum Täter geben können, werden gebeten sich unter der Tel.-Nr. 03737 7890 zu melden.

Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!