Erzgebirgskreis

Revierbereich Marienberg

Zschopau/OT Krumhermersdorf – Container stand in Flammen (Ry) Wegen eines brennenden Schrottcontainers kamen Feuerwehr und Polizei am Mittwochmorgen, gegen 9 Uhr, auf einem ehemaligen Fabrikgelände in der Hauptstraße zum Einsatz. Die Kameraden löschten den Brand, bei dem niemand zu Schaden kam. Zu klären ist nun seitens der Polizei, wie es zu dem Feuer kam. Sachschaden entstand offenbar nicht.

Revierbereich Stollberg

Oelsnitz/Erzgeb. – Auto und Papier-Container brannten/Zeugen gesucht (Ry) Am Mittwoch (10. August 2016), gegen 23.40 Uhr, rückten Feuerwehr und Polizei in die Walther-Rathenau-Straße wegen eines brennenden Pkw Ford aus. Anwohner hatten die Flammen bemerkt und den Notruf gewählt. Das Auto wurde zerstört. Zudem wurde eine angrenzende Garage durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen.Während der Löscharbeiten, gegen 0.25 Uhr, ereilte die Einsatzkräfte die Meldung von zwei unweit brennenden Papiercontainern in der Kammerrat-Beck-Straße. Ob es einen Zusammenhang zwischen beiden Bränden gibt, ist Gegenstand der Ermittlungen. Ermittelt wird nun wegen des Verdachts der Brandstiftung und des Verdachts der Sachbeschädigung. Der Gesamtsachschaden wird auf rund 2 500 Euro geschätzt. Anwohner hatten kurz nach dem Ausbruch des Fahrzeugbrandes in der Walther- Rathenau-Straße zwei dunkel gekleidete Gestalten in der Nähe des Ford gesehen. Eine der Personen habe hellblonde Haare gehabt und sei schlank. Im Rahmen der Tatortbereichsfahndung konnte jedoch niemand festgestellt werden. Wer hat im Bereich der Tatorte in der Nacht zu Donnerstag, zwischen 23.30 Uhr und 0.30 Uhr, Personen bemerkt und kann Angaben zu ihnen machen? Wer hat die beschriebene hellblonde Person vor oder nach den Bränden gesehen oder weiß um deren Identität? Hinweise erbittet das Polizeirevier Stollberg unterTelefon 037296 90-0.

Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!