Streitsuchende Handydiebe

Ort: Leipzig; OT Volkmarsdorf, IhmelsstraßeZeit: 07.08.2016, 21:00 Uhr

Am Sonntagabend ist ein 41–Jähriger Opfer einer üblen Trickdiebstahlmasche geworden. Drei Männer liefen in der Ihmelsstraße an ihm vorbei und fragten ihn, warum er so blöd glotzen würde. Sie fingen dann auch gleich Streit an und schubsten ihn herum. Einer der drei fing dann in beschwichtigender Manier an, die Angreifer und den Angegriffenen zu beruhigen und zu trennen. Offenbar aber nicht aus Friedensliebe, denn wenig später, als die Drei von dannen gegangen waren, fehlte ihm die Geldbörse. Der vermeintliche Streitschlichter hatte sie ihm offenbar unbemerkt aus der Tasche gezogen.Die Personen beschrieb er wie folgt: alle drei sollen sich stark ähneln; ca. 1,80 Meter groß, kräftige, leicht untersetzte Statur, dunkle, stark gegelte Haare, helle aber stark gebräunte Haut, sprachen gebrochen aber verständlich deutsch, 30 – 35 Jahre alt, wirkten etwas herunter gekommen.Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder den unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Südost, Richard-Lehmann-Straße 19 in 04177 Leipzig, Tel. (0341) 3030 -100 zu melden. (Ber)

Von Antänzern und Handydieben

Ort: Leipzig; OT Zentrum-Süd, PeterssteinwegZeit: 07.08.2016, 03:05 Uhr

Wieder einmal war nicht der Spaß beim Tanzen sondern das preisintensive Smartphone die Begehr körperkontaktsuchender, tanzender Männer in der Innenstadt. Trotz zahlreicher Warnmeldungen durch die Polizei finden die Täter, meist südländischen Aussehens, immer wieder Opfer ihrer dreisten Masche. Von gleich fünf Personen wurde in der Samstagnacht ein 26–Jähriger angetanzt, bevor er feststellen musste, dass ihm einer der Tänzer das preisintensive Kommunikations-Utensil aus der Tasche gezogen hatte. Er erstattete Anzeige bei der Polizei. (Ber)

Quelle: PD Leipzig

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!