Der 23-jährige Marvin Fritz aus Neckarzimmern ist mit seinem Sieg bei der fünften Veranstaltung zur Superbike*IDM auf dem Schleizer Dreieck auf Titelkurs in der hubraumstarken Superbike-Klasse. Der Yamaha-Pilot startet für den ADAC Pfalz aus Neustadt im Bayer-Bikerbox-Langenscheidt Team und dominierte auf der 3,805 km langen Naturrennstrecke im ostthüringischen Schleiz. Im Zeittraining und in der Superpole fuhr der Nordbadener die Bestzeit und ging von der Pole Position aus der ersten Startreihe in das 18 Runden Rennen. Dort lieferte sich Marvin Fritz erneut ein packendes Duell mit dem Franzosen Mathieu Gines (BMW), den er knapp mit 0,194 Sekunden Vorsprung im Ziel besiegen konnte. Dies war bereits der vierte Saisonerfolg für den Deutschen Supersport-Meister (auf Yamaha) von 2014. Im zweiten Lauf fing es nach dem Start im hinteren Streckenabschnitt zu regnen an, Mathieu Gines stürzte und brach sich den Arm. Das Rennen gewann der Gaststarter Marc Moser (Dieburg/Ducati) mit 3,241 Sekunden vor Marvin Fritz. Der Zweitplatzierte Fritz durfte sich über die volle Punktzahl in der Superbike-Meisterschaftswertung freuen. Im Gesamtklassement nach 9 von 15 Läufen hat Marvin Fritz mit 190 Punkten bereits 32 Zähler Vorsprung auf Gines (158 P.), der beim nächsten Rennen in Assen/NL nicht starten kann. Marvin Fritz, der seine erste Superbike-Saison bestreitet, kann für Yamaha den ersten Titel mit der neuen Yamaha YZF-R1M erringen. Der letzte Superbike-Meister auf Yamaha war Supersport-Weltmeister (2000) Jörg Teuchert (Hersbruck) im Jahr 2009. Den ersten Superbike-Titel für Yamaha errang Michael Galinski (Dinslaken) vor 30 Jahren (1986). Weitere Informationen über die Superbike*IDM gibt es unter www.Superbike-IDM.de bzw. über Marvin Fritz unter www.Marvin-Fritz7.com.

 

Text : Michael Sonnick

 

 Foto : Yamaha-Pilot Marvin Fritz (Neckarzimmern) siegte auch in Schleiz und ist auf Titelkurs in der Superbike-Klasse (Foto von Hermann Rüger)

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!