Polizeidirektion Zwickau – (am) Pünktlich zum Schuljahresbeginn startet auch die Polizeidirektion Zwickau wieder mit Schulwegüberwachungsmaßnahmen. Ziel ist es im Rahmen der Kontrollen die Schulwegsicherheit zu erhöhen. Dabei werden u. a. die zulässige Höchstgeschwindigkeit der motorisierten Verkehrsteilnehmer, die Benutzung von Rückhalteeinrichtungen sowie der technische Zustand von Fahrzeugen und das verkehrsgerechte Verhalten der Fußgänger aller Altersgruppen kontrolliert. Die Polizei bittet alle Verkehrsteilnehmer, vor allem in den ersten Wochen nach Schuljahresbeginn, den Kindern besondere Aufmerksamkeit im Straßenverkehr zu widmen. Da diese Altersgruppe oftmals Verkehrssituationen noch nicht ausreichend wahrnehmen und einschätzen kann, ist besondere Rücksicht geboten.In jedem Revierbereich der Polizeidirektion Zwickau werden diesbezüglich im Zeitraum vom 8. August bis 2. September Verkehrsüberwachungsmaßnahmen durchgeführt, die gern durch Medienvertreter begleitet werden können. Bei Interesse melden sich diese bitte in der Pressestelle der Polizeidirektion Zwickau, Telefon 0375/ 4284007.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!