(Ry) Am frühen Morgen des 1. August 2016, gegen 6.15 Uhr, lief ein 18-Jähriger durch den Stadtpark in der Straße Am Schwanenteich aus Richtung der Mensa der örtlichen Fachhochschule kommend. Kurz vor der Vogelvoliere näherte sich dem jungen Mann von hinten ein unbekannter, welcher versuchte, dem 18-Jährigen den Rucksack zu entreißen. Der junge Manne konnte das jedoch verhindern, wurde bei einem Gerangel jedoch leicht verletzt. Der Unbekannte flüchtete.Den Täter beschrieb das Opfer als etwa 1,80 Meter groß und von schlanker Gestalt. Er trug eine lange, schwarze Jogginghose mit weißen Streifen, eine schwarze Jacke sowie schwarze, knöchelhohe Turnschuhe mit weißen Sohlen. Nach Aussage des Opfers könnte es sich der Hautfarbe nach um einen Südländer handeln.In diesem Zusammenhang bittet die Polizei um Zeugenhinweise. Wer hat die Tat beobachtet und kann etwas zum Geschehen sagen? Wer hat die gesuchte Person im oder am Mittweidaer Stadtpark zur beschriebenen Zeit gesehen? Wer kann Hinweise zur Identität und/oder dem Aufenthaltsort des Täters geben? Unter Telefon 03727 980-0 nimmt das Polizeirevier Mittweida Zeugenhinweise entgegen.

Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!