(Kg) Am Montagmittag befuhr gegen 11.40 Uhr der 72-jährige Fahrer eines Pkw Ford die Annaberger Straße in Richtung Markt. In einer leichten Rechtskurve in Höhe der Einfahrt eines Einkaufsmarktes fuhr der 72-Jährige offenbar wegen plötzlicher gesundheitlicher Probleme geradeaus. Es kam zur Kollision mit einem entgegenkommenden Pkw Opel (Fahrer: 38). Danach kam der Ford nach links von der Fahrbahn ab, durchbrach eine Gehwegabsperrung und blieb vor einem Grundstück stehen. Der 72-Jährige erlitt Verletzungen und wurde nach dem Unfall in ein Krankenhaus verbracht, wo er verstarb. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 12.000 Euro.

Quelle: PD Chemnitz

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!