Ort: Leipzig, OT Möckern, Wiederitzscher WegZeit: 25.07.2016, 03:00 Uhr

Ein 22-jähriger lybischer Asylbewerber wurde bei der Einlasskontrolle an der Erstaufnahmeeinrichtung aggressiv und versuchte, sein mitgebrachtes Fahrrad, auf die Securitymitarbeiter zu werfen. Dies konnte unterbunden werden. Der 22-Jährige war stark alkoholisiert. Als die Securitymitarbeiter Unterstützung anforderten, hielt er sich eine Glasscherbe erst an den Hals und ging dann auf die Mitarbeiter los. Der Angriff wurde mittels Pfefferspray unterbunden. Der immer noch überaus aggressive 22-Jährige ließ die Glasscherbe fallen und wurde unter Kontrolle gebracht. (Vo)

Quelle: PD Leipzig

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!