Rodewisch – (ow) Das Kirmeswochenende ist aus polizeilicher Sicht recht glimpflich abgelaufen. Lediglich zu zwei Körperverletzungsdelikten ermittelt nun das Polizeirevier Auerbach.Beide ereigneten sich am Sonntag, wenige Stunden nach Mitternacht. So war ein 35-Jähriger durch ein Bierglas am Kopf getroffen und leicht verletzt worden. Den Schlag hatte gegen 1:30 Uhr eine namentlich bekannte Tatverdächtige ausgeführt. Kurze Zeit später waren verbale Streitigkeiten neben dem Bierzelt in Handgreiflichkeiten ausgeartet. Hier hatten drei, ebenfalls namentlich bekannte männliche Personen auf einen 16-Jährigen eingeschlagen, weshalb der Jugendliche zur Behandlung und weiteren Beobachtung ins Krankenhaus kam.

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!