Zwickau – In den späten Nachmittagsstunden rief am Samstag eine junge Frau die Polizei um Hilfe, da ihr Freund (22) sie schlug und die Wohnungseinrichtung demolierte. Als die Beamten eintrafen, reagierte er zunehmend aggressiver und widersetzte sich den Maßnahmen der Polizei. Da er sich an einer eingeschlagenen Glasscheibe verletzte musste er ärztlich behandelt werden. Auf Grund seines Verhaltens wurde er stationär aufgenommen. Durch die Widerstandshandlung wurden zwei Beamte leicht verletzt und können in den nächsten Tagen ihren Dienst nicht verrichten.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!