Plauen – (ow) Am Mittwoch kam es gegen 20:45 Uhr in einer Gaststätte auf der Wettinstraße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Ein 31-jähriger Gast zerschlug ein Bierglas auf dem Tisch und warf einen Stuhl nach der Besitzerin der Gaststätte sowie einen weiteren Stuhl durch ein geschlossenes Fenster. Zwischen beiden kam es zur Rangelei. Ein weiterer Gast wollte beide trennen. Dabei wurde der 59-Jährige geschubst und stürzte in die auf dem Boden befindlichen Glasscherben. Durch einen Zeugen der Situation wurde die Polizei gerufen.Bei Eintreffen der Beamten bestätigte sich der Sachverhalt. Die drei Beteiligten erlitten jeweils leichte Verletzungen, lehnten eine medizinische Versorgung jedoch ab. Der alkoholisierte Tatverdächtige (1,54 Promille) leistete bei der Aufnahme der Personalien und des Sachverhaltes mehrfach aktiven Widerstand gegen die Beamten, zudem beleidigte er diese mehrfach. Aufgrund der Situation wurde er in Gewahrsam genommen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Anzeigen wurden erstattet und die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!