Klingenthal – (AH) In einer Metallbaufirma in der Mittelbergstraße wurde am Montagabend ein Täter auf frischer Tat ertappt. Der 37 Jahre alte Mann war in die Umkleideräume gelangt und hatte dort einen Spind gewaltsam geöffnet. Aus dem Schrank hatte er unter anderem Bargeld und einen Autoschlüssel entwendet. Ein Arbeiter überraschte den Einbrecher und konnte ihn bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Die Beute im Wert von etwa 350 Euro wurde noch an Ort und Stelle dem rechtmäßigen Besitzer übergeben. Gegen den 37-Jährigen wird wegen besonders schweren Diebstahls ermittelt.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!