BAB 72/Lichtentanne – (ow) Eine etwa 500 Meter lange Öl- und Dieselspur, die sich über die gesamte Fahrbahnbreite der Richtungsfahrbahn Hof erstreckte, führte in den Morgenstunden des Dienstag zur Vollsperrung zwischen den Anschlussstellen Zwickau-Ost und Zwickau-West. Ab 5:30 Uhr wurde die Sperrung aktiviert, damit die Ölwehr mit der Beseitigung der Verunreinigung, die sich zwischen dem Parkplatz Niedercrinitz und der Anschlussstelle Zwickau-West erstreckte, beginnen konnte. Gegen 6:40 Uhr konnte der Verkehr wieder auf der linken, gegen 7:15 Uhr auch auf der rechten Fahrspur freigegeben werden. Da sich auch auf dem Parkplatz Niedercrinitz eine Öl- und Dieselspur befand, wurde dieser zwischen 7:30 Uhr und 7:45 Uhr zur Reinigung für den Fahrverkehr gesperrt. Von den Verursachern der Verunreinigungen fehlt bislang jede Spur.Wer sachdienliche Hinweise auf die Verursacher geben kann, wendet sich bitte an das Autobahnpolizeirevier Rechenbach, Telefon 03765/500.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!