Ort: Leipzig, OT Zentrum, Willy-Brandt-PlatzZeit: 07.07.2016, 21:00 Uhr

Eine Gruppe von 10 – 12 syrischen jungen Leuten stand an der Straßenbahnhaltestelle am Hauptbahnhof. Zwischen einem aus dieser Gruppe und einem vorbeigehenden weiteren ausländischen Mann, der nicht zu dieser Gruppe gehörte, kam es zu einem verbalen Wortgefecht. Zunächst war kein Grund zu erkennen. Der unbekannte Täter zog dabei ein Cuttermesser aus der Hosentasche und richtet dies gegen den jungen Syrer (17) aus der Gruppe. Dieser erwartete wohl einen Angriff des Unbekannten und lief einige Schritte rückwärts. Dabei stieß er unglücklich mit dem Rücken gegen die einfahrende Straßenbahn, so dass er zu Fall kam. Das nutzte der unbekannte Täter aus, lief auf den jungen Mann zu und verletzte diesen mit dem Messer im Gesicht. Der Geschädigte hielt instinktiv die Arme vor seinen Kopf und wurde dabei an den Armen durch das Messer ebenfalls verletzt. Während des Angriffes soll der unbekannte Täter mehrmals „Alluah Akbar“ gerufen haben. Die anderen aus der Gruppe stießen den unbekannten Täter weg. Daraufhin endete die Auseinandersetzung. Der 17-jährige Geschädigte begab sich anschließend in die Dienstelle der Bundespolizei, die zusammen mit den Beamten der Polizeidirektion Leipzig und der Einsatzgruppe Bahnhof-Zentrum eine Tatortbereichsfahndung einleiteten, aber ohne Erfolg. Der Geschädigte wurde anschließend in ein Krankenhaus zur Behandlung gebracht und dort stationär aufgenommen. Lebensgefahr bestand nicht.Zur Täterbeschreibung wurde folgendes bekannt:- 20 – 25 Jahre- ca. 175 – 180 cm groß- getrimmter, gekürzter Vollbart- großer Mund- schiefe Zähne- dickliche Gestalt- schwarzes BasecapEin Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung wurde eingeleitet. Es wurden umfangreiche Spuren gesichert. Die polizeilichen Maßnahmen und Ermittlungen dauern an. (Vo)

Quelle: PD Leipzig

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!