Limbach-Oberfrohna – (am) Zu einem sexuellen Übergriff kam es am Mittwoch, gegen 17:15 Uhr auf dem Waldweg in Richtung “Siedlung Am Friedhof“, unweit des dortigen Saunabades. Eine Joggerin wurde von einem bislang Unbekannten von hinten umfasst, unsittlich berührt und zu Boden gezogen. Die Geschädigte wehrte sich, so dass der Täter abließ. Er flüchtete anschließend in Richtung Saunabad.

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben:- ca. 20-25 Jahre alt- südländisches Aussehen.In diesem Zusammenhang prüft die Kripo Parallelen zu einem ähnlichen Vorfall am 21. Juni 2016 (Medieninformation 364). Damals kam es im Bereich des jetzigen Tatortes ebenfalls zu einem sexuellen Übergriff, betroffen war eine Spaziergängerin.Hinweise zum Täter bitte an die Kriminalpolizei in Zwickau, 0375/ 428 4480.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!