Maschine brannte in Zwickau

Maschine brannte in Zwickau

Zwickau – (am) Wegen eines Maschinenbrandes wurden Feuerwehr und Polizei am Mittwochmorgen auf ein Firmengelände an der Äußeren Dresdner Straße gerufen. Aus bislang unbekannter Ursache fing dort eine Maschine Feuer und wurde komplett zerstört. Insgesamt beläuft sich der Sachschaden auf ca. 60.000 Euro. Die Kripo ermittelt zur Brandursache.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Trickdieb unterwegs!

Trickdieb unterwegs!

Ort: Mockrehna, ReichsstraßeZeit: 06.07.2016, 09:15 Uhr

Ein 81-jähriger Rentner war in einem Einkaufsmarkt einkaufen. Nachdem er den Markt wieder verlassen hatte, wollte er aus dem Einkaufswagen den Chip entnehmen und diesen wieder in seine Brieftasche hinterlegen. Er hatte die Brieftasche auf. Zu diesem Zeitpunkt trat eine unbekannte männliche ausländische Person an den 81-Jährigen heran und bat ihn, Kleingeld zu wechseln. Er verwickelte den Rentner in ein kurzes Gespräch, griff in die Brieftasche und nahm kleines Hartgeld heraus. Der Rentner forderte ihn auf, dass er das Hartgeld wieder herausgeben sollte. Das hatte er auch getan. Blitzschnell muss er dabei, ohne dass der Rentner es bemerkte, die Geldscheine aus der Brieftasche entwendet haben. Als der Rentner nur wenige Minuten am Blumenladen ankam, musste er beim Bezahlen feststellen, dass ihm die Geldscheine entwendet wurden. Der Rentner wurde nicht verletzt. Der Schaden beläuft sich auf eine niedrige dreistellige Bargeldsumme. Der unbekannte Täter lief in Richtung der Neublöcke davon.Zur Personenbeschreibung wurde Folgendes bekannt:

– männliche Person- ca. 165 cm groß- scheinbares Alter 40 Jahre- stämmige Figur- helle knielange Hose- schwarzes Basecap- auffällige Narbe an der linken Schläfe- ausländischer Akzent

Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder dem unbekannten Täter geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Torgau, Husarenpark 21, 04860 Torgau, Tel. (03421) 756 -100 zu melden. (Vo)

Quelle: PD Leipzig

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Limbach-Oberfrohna –  Sexueller Übergriff – Kripo ermittelt

Limbach-Oberfrohna – Sexueller Übergriff – Kripo ermittelt

Limbach-Oberfrohna – (am) Zu einem sexuellen Übergriff kam es am Mittwoch, gegen 17:15 Uhr auf dem Waldweg in Richtung „Siedlung Am Friedhof“, unweit des dortigen Saunabades. Eine Joggerin wurde von einem bislang Unbekannten von hinten umfasst, unsittlich berührt und zu Boden gezogen. Die Geschädigte wehrte sich, so dass der Täter abließ. Er flüchtete anschließend in Richtung Saunabad.

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben:- ca. 20-25 Jahre alt- südländisches Aussehen.In diesem Zusammenhang prüft die Kripo Parallelen zu einem ähnlichen Vorfall am 21. Juni 2016 (Medieninformation 364). Damals kam es im Bereich des jetzigen Tatortes ebenfalls zu einem sexuellen Übergriff, betroffen war eine Spaziergängerin.Hinweise zum Täter bitte an die Kriminalpolizei in Zwickau, 0375/ 428 4480.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Einbrecher kam über gekippte Balkontür

Einbrecher kam über gekippte Balkontür

Zwickau – (am) Ein Einbrecher stieg in der Nacht zum Donnerstag in eine Wohnung auf der Erich-Mühsam-Straße ein und nahm eine Tasche mit Geldbörse sowie ein Handy mit. Die Höhe des Stehlschadens kann noch nicht beziffert werden.Hinweise bitte an die Polizei in Zwickau, Telefon 0375/ 44580.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Rasender Biker mit ProViDa-Fahrzeug gestellt

Rasender Biker mit ProViDa-Fahrzeug gestellt

(Kg) Am Mittwoch waren zwischen 6.30 Uhr und 13 Uhr Beamte der Chemnitzer Verkehrspolizei mit einem ProViDa-Fahrzeug im Bereich der Polizeidirektion Chemnitz unterwegs. Gegen 9 Uhr fiel ihnen auf der B 174, zwischen den Abzweigen Kleinolbersdorf-Altenhain und Gornau, in Fahrtrichtung Marienberg, ein Motorradfahrer auf, der bei erlaubten 100 km/h außerhalb geschlossener Ortschaften mit 192 km/h unterwegs war. Der 26-jährige Biker sollte angehalten werden, versuchte sich aber, der Kontrolle zu entziehen – umsonst! Die Beamten verfolgten den Motorradfahrer und konnten ihn letztlich nach ca. 10 km in Amtsberg in der Dittersdorfer Straße zum Anhalten bringen.Gegen den 26-Jährigen wurden zwei Bußgeldverfahren eingeleitet – zum einen für die Geschwindigkeitsüberschreitung, für die laut Bußgeldkatalog 600 Euro Bußgeld, drei Monate Fahrverbot und zwei Punkte in Flensburg anfallen dürften. Zum anderen dafür, dass er die Aufforderung zum Anhalten nicht befolgt hat. Hier dürften 70 Euro Bußgeld und ein Punkt in Flensburg zu Buche schlagen.

Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“