Ort: Eilenburg, OT Wedelwitz, Kurt-Bennewitz-Straße, B 107Zeit: 03.07.2016, 17:50 Uhr

Der Fahrer (34) eines BMW war in Richtung Eilenburg unterwegs, als er in einer Linkskurve nach rechts von der Straße abkam. Er steuerte gegen, geriet in den Gegenverkehr und stieß dort frontal mit einem VW Golf (Fahrer: 55) zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Fahrzeuge auf ein Feld geschleudert. Während der Golffahrer mit schwersten Verletzungen in eine Klinik gebracht werden musste, verstarben der 34-Jährige und sein bisher unbekannter Beifahrer noch an der Unfallstelle. Während der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der BMW seit Januar außer Betrieb gesetzt war. Die angebrachten amtlichen Kennzeichentafeln gehören nicht an diesen Pkw, sind jedoch fahndungsfrei. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Tötung, fahrlässiger Körperverletzung, Urkundenfälschung, Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz und Fahren ohne Fahrerlaubnis. An beiden Fahrzeugen entstand Schaden in Höhe von etwa 80.000 Euro. Die Autos wurden sichergestellt. Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen. (Hö)

Quelle: PD Leipzig

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!