Zwickau – (bm) Am Samstagmittag, kurz vor 14 Uhr, befuhr ein PKW Suzuki in Zwickau die Äußere Dresdner Straße in Richtung Mülsen. In Höhe der Glück-Auf Brücke, Abzweig zur B 93, kommt ein unbekannter PKW vom linken Fahrstreifen nach rechts ab und nötigt die 68-jährige Suzukifahrerin zum Ausweichen nach rechts. In der weiteren Folge kollidiert der Suzuki mit der dort befindlichen Lichtzeichenanlage. Der unbekannte PKW machte noch eine Gefahrenbremsung und entfernte sich pflichtwidrig über die Bundesstraße 93 vom Unfallort. Die 68-jährige Lenkerin und ihr 74-jähriger Beifahrer wurden bei diesem Aufprall schwer verletzt und zur stationären Behandlung ins Krankenhaus verbracht. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt.

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!