(Schö) Am Freitag, den 01.07.2016 gegen 15.40 Uhr beachtete der 55-jähriger Fahrer eines Toyota, auf der Autobahn A72 vor dem Parkplatz Neukirchner Wald, Fahrtrichtung Leipzig, das Stauende ungenügend. Er wich nach links aus und kollidierte mit der Mittelschutzplanke. Die 36-jährige Fahrerin des nachfolgenden VW kollidierte mit dem Toyota. Durch den Zusammenstoß geriet der VW in Brand und wurde vollständig zerstört. Personen kamen nicht zu Schaden. Der Gesamtsachschaden beträgt ca. 12 400 Euro. Die Autobahn blieb für 20 Minuten voll gesperrt. Der Verkehr wurde danach über den Standstreifen geleitet. Es bildete sich ein Rückstau bis zur Anschlussstelle Stollberg/Nord.

Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!