Ort: Leipzig; OT Connewitz,Bornaische StraßeZeit: 30.06.2016, 03:45 Uhr

In der Nacht zum Donnerstag brannten in Connewitz zwei Pkw’s und mehrere Mülltonnen sowie -container. Gegen 03:50 Uhr erschien eine Anwohnerin der Biedermannstaße im Polizeistandort am Wiedebachplatz. Sie teilte mit, dass auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Bornaischen Straße ein VW Golf Kombi brennen würde. Die Beamten griffen sich die vorhandenen Handfeuerlöscher und versuchten, das Fahrzeug auf dem Parkplatz zu löschen. Dies gelang nicht. Die Flammen konnten aber soweit eingedämmt werden, dass das Feuer nicht auf daneben stehende Fahrzeuge übergriff. Die Polizisten stellten einen weiteren Fahrzeugbrand in der Pfeffingerstraße fest. Hier brannte ein Ford Galaxy. Außerdem brannten in der Biedermannstraße, der Arno-Nitzsche-Straße und auf dem Spielplatz der Wolfgang-Heinze-Straße/Ecke Herderstraße mehrere Mülltonnen und -container. Die Feuerwehr löschte alle Brände. Die ausgebrannten Fahrzeuge wurden zur Spurensicherung sichergestellt. Ob die Taten einen politischen Hintergrund haben oder ob es sich um reinen Vandalismus handelt, ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. (Ber)

Quelle: PD Leipzig

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!