Landkreis Zwickau – Polizeirevier Zwickau

In Geschäft eingebrochen

Zwickau, OT Oberplanitz – (am) Einbrecher waren am Donnerstag, gegen 23:20 Uhr in einem Geschäft an der Lengenfelder Straße zugange. Gestohlen wurden Bargeld sowie Computertechnik. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.500 Euro, der Stehlschaden auf knapp 500 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Zwickau, Telefon 0375/ 44580.

Dieb entpuppte sich als vermeintlicher Mehrfachtäter

Zwickau – (am) Aufgrund eines Zeugenhinweises konnte die Polizei in der Nacht zum Freitag, kurz nach Mitternacht, einen mutmaßlichen Fahrraddieb (34) auf der Moseler Straße dingfest machen. Der Mann steht im Verdacht, gegen 23 Uhr ein Mountainbike aus einem Hof an der Brückenstraße gestohlen zu haben. Im weiteren Verlauf stellte sich heraus, dass der Mann noch ein gestohlenes Handy besaß und sich in dessen Wohnung weiteres Diebesgut, u. a. Bekleidung befand. Die Ermittlungen dauern an.

Einbrecher durchwühlen Geschäfte

Glauchau – (am) Einbrecher waren in der Nacht zum Freitag in mehrere Geschäfte der Einkaufspassage im Kaufland auf der Waldenburger Straße eingedrungen. Stehl- und Sachschaden sind derzeit noch unbekannt. Die Kriminalpolizei ermittelt.Hinweise bitte an die Kripo in Zwickau, Telefon 0375/ 428 4480.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!