Zwickau – (aw) Am Samstag, gegen 6 Uhr kam es auf der Lengenfelder Straße zu einem Unfall mit zwei Verletzten. Der Unfallverursacher stand zudem unter Alkoholeinfluss. Ein Seat-Fahrer (62) war stadteinwärts unterwegs und beabsichtigte nach links abzubiegen. Dabei übersah er ein entgegen kommendes Multicar (Fahrer 44) und es kam zum Zusammenstoß. Sowohl der Fahrer des Multicar, als auch dessen Beifahrerin (33) wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Die eingesetzten Beamten stellten bei der Unfallaufnahme fest, dass der Seat-Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,48 Promille. Insgesamt entstand Sachschaden von ca. 10.000 Euro.

Unfall unter Alkoholeinfluss

Lichtentanne, OT Ebersbrunn – (aw) Zu einem Unfall unter Alkoholeinfluss kam es am Freitagabend, gegen 23 Uhr auf der S 293.Ein Mann (57) war auf der Mitteltrasse mit seinem Opel Combo in Richtung Zwickau unterwegs und verlor ca. 700 Meter nach der Anschlussstelle Zwickau West in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kollidierte mit der Leitplanke und wurde anschließend auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Sachschaden: etwa 6.000 Euro. Der Mann wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Die unfallaufnehmenden Beamten stellten in der Folge Alkohol in der Atemluft des 57-Jährigen fest. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,74 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt, ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!