Limbach-Oberfrohna: – (UM) Im Bereich der Kreuzung Chemnitzer Straße/Hohensteiner Straße kam es in den Abendstunden des Freitags zu einem schweren Verkehrsunfall, wobei eine Beteiligte schwer verletzt wurde. Eine 61-jährige Fahrerin eines PKW VW und ein 56-jährige Radfahrerin kamen aus Richtung Bernhardstraße auf die Kreuzung gefahren. Im Kreuzungsbereich beabsichtigte die PKW-Fahrerin rechts in die Hohensteiner Straße abzubiegen. Dabei bemerkte sie nicht die Radfahrerin die in Höhe ihres Hinterrad sich befand. Beim Rechtsabbiegen kam es dann zum Zusammenstoß, wobei die Radfahrerin zu Fall kam. Sie wurde später in einem nahegelegenen Krankenhaus stationär aufgenommen. Beim Verkehrsunfall entstand am PKW ein Schaden von 1000 Euro sowie am Rad von 50 Euro.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!