(Kg) Der 69-jährige Fahrer eines Pkw Opel befuhr am Freitag, gegen 9.40 Uhr, die Dresdner Straße in Richtung Niederwiesa. Etwa 250 Meter nach dem Ortsausgang Chemnitz kam der 69-Jährige mit dem Auto offenbar wegen gesundheitlicher Probleme zuerst nach links von der Fahrbahn ab, dann nach rechts und im Straßengraben zum Stillstand. Der Opel-Fahrer wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht, wo er verstarb.Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 6 000 Euro.

Quelle: PD Chemnitz

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!