ChemnitzStadtzentrum – Schneller Fahndungserfolg: Mutmaßlicher Entblößer gestellt(Ry) In der Medieninformation Nr. 335 vom 16. Juni 2016 berichtete die Polizeidirektion Chemnitz über einen unbekannten Täter, der zwei Frauen (24, 30) und ein Mädchen (14) am Tag zuvor in einer Unterführung in der Dresdner Straße bzw. am Brühl sexuell belästigt hatte. Anhand der Täterbeschreibung der Opfer konnten Polizeibeamte der Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit (BFE) am Donnerstag, gegen 23.30 Uhr, in der Straße der Nationen einen Tatverdächtigen (27) stellen und vorläufig festnehmen. Der Mann wurde nach Abschluss der ersten polizeilichen Maßnahmen aus der Dienststelle entlassen. Die Ermittlungen gegen den 27-Jährigen dauern an.Quelle: PD Chemnitz

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!