(Kg) Ein bisher unbekannter Lkw mit weißem Aufbau und anthrazitfarbenem Anhänger, vermutlich 7,5 t, befuhr am 16. Juni 2016, gegen 9.15 Uhr, den Bahnübergang des Haltepunktes Pfaffenhain in der Stollberger Straße in Fahrtrichtung Stollberg. Offenbar missachtete der unbekannte Fahrer dabei das „Rot“ der Warnanlage des Übergangs. Im weiteren Verlauf geriet die Schranke des Bahnübergangs beim Herablassen zwischen den Lkw und den Anhänger, sodass diese brach. Der Lkw setzte seine Fahrt in Richtung Stollberg fort, hielt in Höhe des Abzweigs Jahnsdorf am rechten Fahrbahnrand an und fuhr nach kurzem Halt weiter. Der Schaden an der Schranke beziffert sich auf ca. 5 000 Euro. Es werden Zeugen gesucht, die Angaben zum Unfallhergang bzw. zum unbekannten Lkw und dessen Fahrer machen können. Unter Telefon 037296 90-0 werden Hinweise im Polizeirevier Stollberg entgegengenommen.

 Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!