Heinsdorfergrund – (rl) Ein Unterheinsdorfer Landwirt wurde am Mittwochabend auf einer Weide von einem Bullen angegriffen und verletzt. Der Mann reparierte gerade den Zaun der Koppel, auf der sich der Bulle mit mehreren Kühen befand, als dieser plötzlich auf ihn los ging und umstieß. Ein Nachbar, der den Vorfall beobachtete, konnte das aufgebrachte Tier ablenken, sodass sich der Angegriffene in Sicherheit bringen konnte. Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus gebracht.

 Quelle: PD Zwickau

 Quelle: Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!