Ort: Leipzig-Wahren, Friedrich-Bosse-Straße Zeit: 14.06.2016, 08:20 Uhr

Zwei Unbekannte betraten morgens das Blumengeschäft und liefen zielgerichtet zur Kasse. Eine Angestellte (33) reagierte äußerst schnell und schloss sofort den Kassenschub. Damit war das Vorhaben der Räuber vereitelt. Einer der Männer drückte die Frau beiseite und sein Komplize griff statt in die Kasse in die Trinkgeldschatulle der Mitarbeiter und nahm daraus einen niedrigen zweistelligen Bargeldbetrag. Anschließend flüchtete das Duo in unbekannte Richtung. Die Verkäuferin wurde beim Übergriff nicht verletzt. Die Inhaberin (48) des Ladens setzte die Polizei in Kenntnis. Kripobeamte haben die Ermittlungen wegen Raubes aufgenommen. (Hö)

 Quelle: PD Leipzig

 Quelle: Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!