(SR) Die Feuerwehr und Polizei rief man am Sonntagmorgen, gegen 2 Uhr, in die Raschauer Straße. Von dort war ein Schwelbrand im Dachgeschoß eines Mehrfamilienhauses gemeldet worden. Anwohner löschten diesen mittels Feuerlöscher selbst. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand. Den Schaden schätzte man auf einige tausend Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung aufgenommen.

Quelle: PD Chemnitz

 Quelle: Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!