Pkw-Fahrer schwer verletzt in Pfaffroda/Remse

Pkw-Fahrer schwer verletzt in Pfaffroda/Remse

Pfaffroda/Remse – (am) Ein Mazda-Fahrer (28) wurde bei einem Unfall am Donnerstag, gegen 5:45 Uhr, auf der Ortsverbindungsstraße (K 7308) zwischen Pfaffroda und Remse, schwer verletzt. Der 28-Jährige war in Richtung Remse unterwegs, wobei ein Reh die Fahrbahn kreuzte. Der Mazda-Fahrer wich aus, kam von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 7.000 Euro.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Kinder belästigt

Kinder belästigt

Zeit:     08.06.2016, gegen 15.00 UhrOrt:      KlingenbergGestern Nachmittag manipulierte ein zunächst unbekannter Mann vor drei Mädchen im Alter von 14 bis 15 Jahren sowie einer jungen Frau (21) an seinem unbedeckten Geschlechtsteil. Der Vorfall ereignete sich auf der Bahnhofstraße. Alarmierte Polizeibeamte konnten den Tatverdächtigen wenig später ausfindig machen. Gegen den 76-Jährigen wird nun wegen sexuellen Missbrauchs durch exhibitionistische Handlungen vor Kindern ermittelt. (ml)

Quelle: PD Dresden

Einbrüche und Diebstähle im Bereich Zwickau

Einbrüche und Diebstähle im Bereich Zwickau

Einbruch

Crimmitschau – (am) Unbekannte sind in der Nacht zum Donnerstag in ein Lokal auf der Herrengasse eingebrochen und stahlen Bargeld. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 100 Euro.Hinweise bitte an die Polizei in Werdau, Telefon 03761/ 7020.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau

Versuchter Dieseldiebstahl

St. Egidien – (am) Dieseldiebe waren in der Nacht zum Donnerstag in einem Firmengelände und dem dort befindlichen Container zugange. Sie nahmen das Kabel einer Dieselpumpe und brachen in den Container ein, in welchem Diesel lagerte. Den Dieben gelang es allerdings nicht die Pumpe in Gang zu setzen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 100 Euro.Hinweise bitte an die Polizei in Glauchau, Telefon 03763/ 640.

Einbruch in Bauwagen

Glauchau – (am) Ein Bauwagen, der im Bereich Färberstraße/Dorotheenstraße steht, war in der Nacht zum Donnerstag das Ziel von Einbrechern. Gestohlen wurden zwei Lasermessgeräte im Wert von mehreren tausend Euro.Hinweise bitte an die Polizei in Glauchau, Telefon 03763/ 640.

Mopeds gestohlen

Glauchau – (am) Vom Ahornweg stahlen Unbekannte in der Zeit von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen ein Moped S 51 (Versicherungskennzeichen: 573 JFG) im Wert von ca. 1.000 Euro.Des Weiteren entwendeten Diebe im Ortsteil Niederlungwitz ein an der Louis-Lejeune-Straße geparktes Moped S 51 (Versicherungskennzeichen: 975 WJR). Tatzeit: Mittwochabend bis Donnerstagmorgen. Der Stehlschaden beläuft sich hier auf ca. 1.300 Euro.Hinweise bitte an die Polizei in Glauchau, Telefon 03763/ 640.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

83-Jähriger beraubt

83-Jähriger beraubt

Zeit:     08.06.2016, gegen 11.20 UhrOrt:      Dresden-Seevorstadt

Gestern Mittag ist ein 83-jähriger Mann von einem Unbekannten beraubt worden.Der Senior befand sich auf dem Wiener Platz, als ihm der Täter unvermittelt die Tasche mit rund 170 Euro Bargeld sowie diversen persönlichen Gegenständen entriss. Der ältere Mann erlitt bei dem Übergriff leichte Verletzungen. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Raubes. (ml)

Quelle: PD Dresden

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Betrunkener Traktorfahrer verursachte Unfall in Langenbernsdorf, OT Niederalbertsdorf

Betrunkener Traktorfahrer verursachte Unfall in Langenbernsdorf, OT Niederalbertsdorf

Langenbernsdorf, OT Niederalbertsdorf – (am) Zu einem Unfall mit einem Traktor kam es Mittwoch, gegen 19 Uhr auf der Dorfstraße. Der Traktor-Fahrer (62) streifte beim Vorbeifahren mit seiner Rundballenpresse einen parkenden VW Golf und schleifte diesen dann ca. zehn Meter mit. Wie sich bei der Unfallaufnahme herausstellte, hatte der 62-Jährige einen Atemalkoholwert von 0,88 Promille. Sachschaden: ca. 5.000 Euro.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“