Zwickau – (am) Die Zwickauer Kriminalisten ermitteln nach der Aufstiegsfeier des FSV Zwickau am Sonntagabend auf dem Hauptmarkt in bislang elf Fällen, u.a. wegen Körperverletzung, Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz sowie Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte. Angelehnt daran suchen die Kripo-Beamten nach weiteren Geschädigten, die durch den Einsatz der Pyrotechnik in Mitleidenschaft gezogen wurden sowie auch nach weiteren Zeugen, welche womöglich zusätzliches Bildmaterial, hinsichtlich des Zündens der Pyrotechnik während der Veranstaltung, zur Verfügung stellen können.Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Zwickau, Telefon 0375/ 4284480.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!