(Ry) Polizei und Feuerwehr wurden am Montag, gegen 17.45 Uhr, zu einer Havarie in eine Firma in der Rudolf-Breitscheid-Straße gerufen. Dort war nach ersten Erkenntnisse Säure ausgelaufen. Die Kameraden der Feuerwehr, die mit mehr als40 Einsatzkräften vor Ort waren, kümmerten sich um deren Beseitigung. Nach derzeitigem Kenntnisstand wurde niemand verletzt. Auch entstandene Sach- beziehungsweise Umweltschäden sind der Polizei bislang nicht bekannt. Das zuständige Umweltamt war während des Einsatzes vor Ort.

Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!