Datum/Zeit: Montag, 30.05.2016. gegen 01:30 UhrEreignisort: Rudolf-Breitscheid-Straße 28, 08280 Aue

Zwei unbekannte Täter warfen aus etwa 15 m Entfernung zwei mit brennbarer Flüssigkeit präparierte und angezündete Gläser in Richtung der Asylbewerberunterkunft. Die beiden Brandsätze landeten ca. 5 Meter vor dem Objekt auf der Wiese und erloschen selbständig. Personen wurden nicht verletzt.Durch Zeugen konnten aus weiterer Entfernung beide Täter beobachtet werden, wie sie anschließend mit ihren Fahrrädern in Richtung Schwarzenberger Straße (B 101) wegfuhren.Die Ermittlungen wurden durch das Operative Abwehrzentrum der Sächsischen Polizei aufgenommen. Ein politisch motivierter Hintergrund der Tat kann nicht ausgeschlossen werden.In diesem Sachzusammenhang werden weitere Zeugen gesucht, die zu der Zeit in dem weiteren Bereich um das Objekt und der Schwarzenberger Straße verdächtige Personen mit Fahrrädern gesehen oder sonstige relevante Feststellungen getätigt haben.Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeidirektion Chemnitz unter der Telefonnummer 0371- 3873445 zu melden.

Quelle: OAZ

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!