Ort: Leipzig; OT Zentrum, GoethestraßeZeit: 29.05.2016, 01:50 Uhr – 02:05 Uhr

… doch dann kam es faustdick – als zwei Unbekannte der Meinung waren, ein 27-Jähriger und seine Begleiterin sollten ihr Smartphone und Geld teilen. Der 27-Jährige verbrachte den Abend mit seiner Begleiterin auf einer Wiese im Park am Schwanenteich, als ihn die beiden Männer ansprachen und immer wieder mit tanzenden Bewegungen Kontakt suchten. Dabei zogen diese das Smartphone aus der Hosentasche des 27-Jährigen. Der bemerkte jedoch, dass etwas fehlte und begann nach dem Telefon zu suchen. Damit hatten die Langfinger nicht gerechnet. So entspann sich ein Wortgefecht, in dessen Folge einer der „begnadeten“ Tänzer ausholte und dem Bestohlenen eine Ohrfeige versetzte. Anschließend rannten die Diebe von dannen. Später, als diese bereits verschwunden waren, stellte die Begleiterin fest, dass ihr Portmonee fehlte. Beide erstatteten daraufhin bei der Polizei Anzeige wegen Diebstahl und beschrieben die Männer als Araber im Alter von Mitte bis Ende 20, etwas kleiner bzw. ebenso groß wie der 27-Jährige selbst – ca. 187 cm.

Quelle: PD Leipzig

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!