Glauchau – (AH) Der Zentrale Verkehrsunfalldienst sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, bei dem am Donnerstagnachmittag eine Person verletzt wurde. Nach bisheriger Kenntnis wollte eine 51-Jährige mit ihrem VW Polo von der Wernsdorfer Straße in die Rothenbacher Straße abbiegen. Dabei kam es zu einer Kollision mit einem bislang unbekannten Fahrzeug. Die 51-Jährige wurde dabei leicht verletzt, an ihrem Polo entstand Sachschaden von ca. 2.000 Euro. Der andere Fahrer hatte kurz angehalten, verließ dann aber doch die Unfallstelle, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Es soll sich um einen braunen Pkw mit einem Kofferaufbau gehandelt haben. Im Heckbereich trug er die Aufschrift „Nowak Bau“. Ein älterer Herr mit grauen Haaren habe dieses Fahrzeug gesteuert.Sachdienliche Hinweise nimmt der Zentrale Verkehrsunfalldienst in Reichenbach entgegen; Telefon 03765/ 500.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!