Ort: Leipzig; OT Schleußig, BrockhausstraßeZeit: 25.05.2016, 23:15 Uhr

In der Brockhausstraße endete die Feier junger Leute für eine 22-Jährige tödlich. Die gebürtige Hessin sagte den Anwesenden, sie wolle auf ein nahe gelegenes Vordach klettern. Unvermittelt stieg sie auf das Fensterbrett und versuchte im Sprung das Dach zu erreichen, was sie jedoch verfehlte. Sie rutschte ab und fiel fünf Stockwerke in die Tiefe. Beim Aufprall verletzte sie sich so schwer, dass sie noch am Ort verstarb. Nach derzeitigem Erkenntnisstand hat die Polizei keinen Straftatverdacht; offenbar hatte die 22-Jährige unter Einfluss berauschender Mittel in reinem Übermut gehandelt.

Ort: Leipzig; OT Paunsdorf, SüdblickZeit: 25.05.2016, 17:15 Uhr

Glimpflich könnte ein neunjähriger Junge nach einem Fenstersturz in Paunsdorf davon gekommen sein. Während kurzer Abwesenheit seiner Mutter hatte er das Küchenfenster im dritten Obergeschoss geöffnet und war aus bisher ungeklärter Ursache hinaus gestürzt. Vor dem Fenster war eine Rasenfläche. Dadurch hatte er zwar mehrere Verletzungen, wie Knochenbrüche, aber keine lebensgefährlichen. Er musste im Krankenhaus behandelt werden. Zum Zeitpunkt des Sturzes war niemand in der Wohnung. Die Polizei hat somit keinen Verdacht einer Fremdeinwirkung. Ob die Mutter zur Verantwortung zu ziehen ist, wird geprüft. (Ber)

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!