BAB 72 – (am) Zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Lkw-Fahrer schwer verletzt wurde, kam es am Mittwoch, gegen 9:30 Uhr, ca. 700 Meter nach der Anschlussstelle Treuen, Richtung Chemnitz. Der Sattelzug, beladen mit Holzschreddern, war gegen einen stehenden Lkw-Schilderwagen gefahren. Der Fahrer des Sattelzuges (Damiler) wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Der Mann wurde anschließend mittels Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Richtungsfahrbahn Chemnitz musste ab 9:45 Uhr voll gesperrt werden. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 150.000 Euro. Die Bergungsarbeiten dauern an.

Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!