Gö) In einem Büro in der Heinrich-Lorenz-Straße erschien am Mittwochvormittag, gegen 11 Uhr, ein Mann und bedrohte einen Mitarbeiter (Alter liegt der Pressestelle derzeit nicht vor) mit einem Messer. Nach bisherigen Erkenntnissen flüchtete dieser in der Folge aus einem Fenster. Die alarmierten Polizisten nahmen dann im Büro einen 29-jährigen Tatverdächtigen widerstandslos vorläufig fest. Er wurde schließlich in eine Klinik gebracht. Die Ermittlungen zum Geschehen dauern an.

Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!