Zwickau – (AH) Für ein Team aus Niedersachsen bedeutete der Brand ihres Rallye-Fahrzeugs das vorzeitige Aus der AvD-Sachsen-Rallye. Wegen einem technischen Defekt war ihr Citroen am Samstag gegen 3:30 Uhr auf dem Parkplatz an der Kleinen Biergasse in Brand geraten. Die Berufsfeuerwehr war im Einsatz. Der Schaden ist noch nicht bekannt.

Quelle: PD Zwickau

Ergänzung

Zum Löschen war ebenfalls die Freiwillige Feuerwehr Zwickau Mitte vor Ort. Von dieser wurde auch die anschließende Brandwache gestellt.

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!