(Ki) Einem 12-Jährigen ist am Mittwochabend sein iPhone 5 geraubt worden. Der Junge war gegen 19 Uhr auf dem Weg von der Körnerstraße zur Zietenstraße. Beim Durchqueren eines Hausdurchganges der Körnerstraße wurde er von hinten angesprochen und zum Stehenbleiben aufgefordert. Einer von drei augenscheinlich Jungen fragte nach der Uhrzeit. Als der 12-Jährige sein Handy hervor holte, forderte einer der Drei das Smartphone. Dies untermauerte er mit dem Vorhalten eines Messers. Dann griff dieser sich das Handy und rannte mit den anderen beiden weg, gefolgt vom 12-Jährigen, Richtung Markuskirche und weiter Richtung Lessingplatz. Dann ging der 12-Jährige nach Hause und berichtete vom Geschehen. Nach Aussage des Beraubten sind ihm die Drei zumindest vom Sehen bekannt. Der Täter wird zwischen 15 und 18 Jahre alt geschätzt, etwa 1,75 m bis 1,80 m groß und sportlich. Die Haare trägt er an der Seite kurzrasiert und am Oberkopf hat er einen breiten Haarstreifen (ähnlich Irokesenfrisur). Er hat braune, größere Augen. Bei seinen beiden Begleitern soll es sich augenscheinlich um Kinder gehandelt haben, zwischen 9 und 11 Jahre alt, die von dicklicher Statur sind. Einer hat schwarze Locken, der andere trug ein Basecap.Wer kennt das Täter-Trio? Wer hat in der Körnerstraße bzw. nahe der Markuskirche etwas gesehen, was mit dem Geschehen in Zusammenhang stehen könnte? Hinweise erbittet die Chemnitzer Polizei unter 0371 387-495808.

Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!