Zeit:     18.05.2016, gegen 00.00 UhrOrt:      Dresden-Innere Neustadt

In der vergangenen Nacht ist ein 19-Jähriger an der Hainstraße von zwei Unbekannten beraubt worden.

Das Duo hatte sich auf der Hainstraße, vermutlich in Höhe Theresienstraße, dem jungen Mann genähert und ihn geschlagen sowie getreten. Als er am Boden lag, raubten die Männer seine Tasche mit Handy, Bargeld, Geldkarten und persönlichen Gegenständen. Der 19-Jährige musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Einer der Täter wurde als etwa 20 bis 25 Jahre alt und etwa 180 cm groß beschrieben. Er trug dunkle Kleidung. Die Räuber sprachen untereinander deutsch.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Raubes aufgenommen.

Zeugen, welche die Tat beobachtet haben und weitere Angaben zu den unbekannten Räubern machen können, werden gebeten, sich zu melden. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer(0351) 483 22 33 entgegen. (ju)

Quelle: PD Dresden

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!