In Keller eingebrochen

Zwickau – (am) Unbekannte öffneten gewaltsam einen Kellerverschlag in der Tiefgarage auf der Magazinstraße und entwendeten daraus Getränke, eine Kiste mit ca. 20 Paar Damen-Winterschuhen sowie einen Holzbockschlitten. Der Stehlschaden beläuft sich auf ca. 600 Euro, der Sachschaden auf ca. 100 Euro. Tatzeit: Sonntagabend bis Dienstagabend.Hinweise bitte an die Polizei in Zwickau, Telefon 0375/ 44580.

Einbrecher scheitern

Zwickau – (am) Einbrecher waren an einem Rollgitter und der Eingangstür eines Geschäftes in der Max-Planck-Straße zugange. Sie gelangten nicht in die Räume, richteten aber einen Sachschaden von über 1.000 Euro an. Tatzeit: Samstagmittag bis Dienstagmorgen.Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Zwickau, Telefon 0375/ 44580.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau

Geldbörse aus Transporter gestohlen

Werdau – (am) Unbekannte stahlen aus einem unverschlossenen Kleintransporter Mercedes Sprinter die Geldbörse der Geschädigten, welche sich im Handschuhfach befand. Tatzeit: Dienstag, 16:15 Uhr bis 17:30 Uhr. Tatort: Parkplatz des Einkaufsmarktes an der Uferstraße.Hinweise bitte an die Polizei in Werdau, Telefon 03761/ 7020.

In Geschäft eingebrochen

Crimmitschau – (am) Einbrecher sind in ein Geschäft im Einkaufszentrum am Harthauer Weg eingedrungen und stahlen eine geringe Summe Wechselgeld. Die Höhe des Sachschadens, welcher an der Eingangstür entstand, kann noch nicht beziffert werden.Hinweise bitte an die Polizei in Werdau, Telefon 03761/ 7020.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau

Einbrecher in Gartenhaus

Limbach-Oberfrohna – (am) Über eine Nebentür brachen Unbekannte, in der Zeit von Freitagabend bis Dienstagfrüh, in ein Gartenhaus an der Pestalozzistraße ein. Da diese Zugangstür „nur“ zum Sanitärbereich führte, gelangten die Täter nicht in weitere Räume. Ein Diebstahlschaden ist nicht bekannt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 100 Euro.Hinweise bitte an die Polizei in Glauchau, Telefon 03763/ 640.

BAB 72 – Autobahnpolizeirevier

Diesel gestohlen und Laderaum aufgebrochen

BAB 72/Stollberg – (am) Etwa 850 Liter Diesel stahlen Unbekannte am Dienstag, in der Zeit von 2 Uhr bis 7 Uhr, aus einem auf dem Parkplatz Beuthenbach (Richtung Leipzig) geparkten Sattelzug Volvo. Des Weiteren wurde am Auflieger die Ladetür gewaltsam geöffnet, jedoch die darin befindlichen Lebensmittel nicht entwendet. Der Stehlschaden beläuft sich auf ca. 1.100 Euro, der Sachschaden auf ca. 1.000 Euro.Zeugenhinweise bitte an die Autobahnpolizei in Reichenbach, Telefon 03765/ 500.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!