(SR) Eine 56-jährige Frau war am Donnerstag, gegen 14.30 Uhr, auf einem Trampelpfad zwischen dem Gutsweg und der Limbacher Straße, in der Nähe des ehemaligen Marmorpalastes, unterwegs. Aus Richtung Limbacher Straße kamen ihr zwei Jungen im Alter von ungefähr 12 Jahren entgegen. Die Jungen erzählten der Frau, dass ein unbekannter Mann auf jenem Trampelpfad vor ihnen sexuelle Handlungen vorgenommen hätte und dann zwischen den Bäumen verschwunden sei. Die Jungen liefen nach der Schilderung in Richtung Gutsweg weiter. Die Frau, die von der Tat selber nichts gesehen und den Mann nach dem Hinweis der Kinder nur aus einiger Entfernung von hinten gesehen hat, informierte dann die Polizei und beschrieb den Unbekannten als 30 bis 40 Jahre alt und muskulös. Bekleidet war er nach Angaben der Zeugin mit einem dunklen T-Shirt mit heller Aufschrift am Rücken, einer dunklen Dreiviertelhose und einem dunklen Basecap. Die eingesetzten Polizisten konnten bei einer Tatortbereichsfahndung weder den Täter noch die beiden Jungen feststellen. Wer Beobachtungen gemacht hat, die mit dem Geschehen in Zusammenhang stehen könnten, oder Hinweise zum Täter oder den Geschädigten geben kann, wird gebeten, die Kriminalpolizei in Chemnitz unter Telefon 0371 387-3445 zu kontaktieren. Ebenso bittet die Polizei darum, dass sich die beiden Jungen mit ihren Eltern melden.

Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!