Lichtenstein – (gk) Ein Bürger meldete am Dienstagnachmittag der Polizei einen in Schlangenlinie fahrenden Kleintraktor. Das Fahrzeug konnte kurz darauf durch Beamte des Polizeireviers Glauchau auf der Äußeren Zwickauer Straße gestellt werden. Alkoholgeruch in der Atemluft ließ die Kontrollierenden stutzig werden. Knapp 2,5 Promille zeigte das Testgerät dann auch an. Der 55-jährige Fahrzeugführer wird sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten müssen.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!