Einbrüche und Diebstähle im Bereich Zwickau

Einbrüche und Diebstähle im Bereich Zwickau

Einbrecher im Imbiss

Zwickau, OT Crossen – (am) Einbrecher sind in der Zeit von Mittwochnachmittag bis Montagmorgen in einen Imbiss an der Altenburger Straße eingedrungen. Sie entwendeten einen Zigarettenautomaten, zerstörten ihn anschließend und ließen ihn unweit vom Tatort liegen. Der Entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf über 2.000 Euro.Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Zwickau, Telefon 0375/ 44580.

In Geschäft eingebrochen

Zwickau – (am) In ein Geschäft auf der Scheffelstraße brachen Unbekannte in der Nacht zum Dienstag ein und stahlen Bargeld sowie Lebensmittel. Stehl- und Sachschaden belaufen sich auf insgesamt ca. 1.300 Euro.Hinweise bitte an die Polizei in Zwickau, Telefon 0375/ 44580.

Räder gestohlen

Oberlungwitz – (am) Von einem Firmengelände an der Hofer Straße stahlen Unbekannte in der Zeit von Samstagmittag bis Montagmorgen von zwei Einachsanhängern jeweils die beiden Räder mit Radbolzen. Stehlschaden: ca. 700 Euro. Die Größe der Räder lautet: 195/55R 10C 98L.Hinweise bitte an die Polizei in Glauchau, Telefon 03763/ 640.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Schmierfinken verursachen hohen Sachschaden in Zwickau, OT Mosel

Schmierfinken verursachen hohen Sachschaden in Zwickau, OT Mosel

Zwickau, OT Mosel – (am) In einer Länge von ca. 15 Metern (Breite ca. 20 Zentimeter) brachten Unbekannte an einem Gebäude auf der Uhdestraße einen Schriftzug an, welcher augenscheinlich auf das Sachsenpokalendspiel zwischen dem FSV Zwickau und dem FC Aue hinweist. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 4.000 Euro.Hinweise bitte an die Polizei in Zwickau, Telefon 0375/ 44580.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Bissigen Räuber erwischt – Opfer gesucht! in Leipzig

Bissigen Räuber erwischt – Opfer gesucht! in Leipzig

Ort: Leipzig, OT Connewitz, ScheffelstraßeZeit: 16.04.2016, gegen 20:30 UhrAuf das Bargeld dreier um Spenden bittender Personen hatte es am Samstag, den 16. April, ein bissiger Räuber (46) abgesehen. Mit Gewalt wollte er zwei Frauen und einem Mann Bargeld aus einem Kaffeebecher entreißen und trat mit seinem Willen zum Raub der älteren Frau gegen den Hals. Das Geschehen spielte sich vor einem Einkaufsmarkt in der Scheffelstraße ab, als ein Kunde des Marktes dazwischen ging, um den Dreien zu helfen. Der mutige Mann (42) wollte den Räuber an seiner Tat hindern, woraufhin jener mit einer Flasche ausholte und nach dem 42-Jährigen schlug. Der wiederum ver-suchte, sich zu verteidigen, musste jedoch vollkommen perplex feststellen, dass der Räuber ihm in den Unterarm biss. Der Kampf wurde letztendlich von einem Vertreter der Markt-Security beendet und die Polizei gerufen. Bis diese kurze Zeit später am Ort eintraf, waren die drei jungen Leute, die Opfer des Raubes werden sollten, jedoch be-reits davongelaufen. Der Mann, der so mutig für sie eingeschritten war, erlitt durch den Schlag mit der Flasche eine Verletzung im Gesicht und überdies eine deutliche Biss-wunde. Der alkoholisierte Täter (1,92 Promille) konnte durch die Polizei im nahen Um-feld des Einkaufsmarktes gestellt werden.Die Polizei sucht nun allerdings nach den drei jungen Menschen, denen das Bargeld geraubt werden sollte. Sie werden als Zeugen benötigt und daher dringend gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Die drei wurden durch Zeugen wie folgt beschrieben:1. Mädchen: ca. 18 – 20 Jahre alt schwarze, lange Haare etwas kräftigere Gestalt trug dunkle, alternative Kleidung2. Mädchen: ca. 12 – 15 Jahre alt sehr schlanke Gestalt trug helle, bunte Kleidung und ein dunkles Basecap3. junger Mann ca. 20 – 25 Jahre alt lange, glatte, hellblonde Haare dunkle BekleidungWer erinnert sich an den Sachverhalt und kann Angaben zu den drei geschädig-ten Personen machen? Wer kennt die Geschädigten? Hinweisgeber werden ge-beten, sich bei der Kripo, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666, zu melden. (KG)

Quelle: PD Leipzig

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Zu Pfingsten grüßen die Eisheiligen

Zu Pfingsten grüßen die Eisheiligen

An den Feiertagen erreicht kühles Schauerwetter Deutschland

Adé Frühsommer, hallo Polarluft! Pfingsten steht vor der Tür, die Eisheiligen allerdings auch: Schon ab Wochenmitte wird es deutlich regnerischer und kühler. „Ab Donnerstag muss mit kräftigen Schauern inklusive Donner und Blitz vor allem im Süden und Westen Deutschlands gerechnet werden“, weiß Matthias Habel, Pressesprecher und Meteorologe von WetterOnline. Die Temperaturen bleiben dann fast allerorts unter 20 Grad. Lediglich Bewohner im Nordosten Deutschlands können die letzte Frühlingswärme noch genießen. „Die warme Luft wird nach und nach vertrieben, sodass sich pünktlich zum Pfingstwochenende überall kühles Wetter einstellt.“

Ab Samstag haben die Eisheiligen eine gute Portion Kaltluft für ganz Deutschland im Angebot. „Über Pfingsten müssen wir uns überall auf windiges und 10 bis 12 Grad kühles Schauerwetter einstellen. Nachts gefriert sogar regional der Boden“, warnt Habel. So schütteln die Eisheiligen fleißig ihre Rucksäcke und verteilen frostige Flocken auf den Höhenlagen.

In der darauffolgenden Woche wird es zwar wieder etwas wärmer, aber das wechselhafte und ungemütliche Wetter entwickelt sich zum Dauergast. Der Frühsommer der vergangenen Tage scheint zunächst passé.

Um Regen, Gewitter und Frost genau im Blick zu haben, bieten die WetterOnline-App und wetteronline.de aktuelle Aussichten und Prognosen.

Quelle: WetterOnline

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Bad Elster – Brunnenfest für Jung & Alt und Nah & Fern!

Bad Elster – Brunnenfest für Jung & Alt und Nah & Fern!

Zum 106. Mal: Drei Tage Kultur- und Volksfest in Bad Elster

Bad Elster/TI. Von Freitag, den 17. bis Sonntag, den 19. Juni findet zum 106. Mal das beliebte Brunnenfest Bad Elster als Kultur- und Volksfest in Sachsens traditionsreichstem Staatsbad statt. Im ganzen Stadtzentrum herrscht dann wieder buntes Treiben, es gibt Spiel und Spaß für Kinder sowie viele abwechslungsreiche Veranstaltungspunkte auf dem Festgelände mit verschiedensten kulinarischen Angeboten. Dieses über die Region hinaus bekannte Volksfest im prächtigen Ambiente der Bäderarchitektur lässt dabei das dritte Juniwochenende zu einer besonderen Attraktion im Vogtland werden. Als Veranstalter des größten Kultur- und Volksfestes im Vogtland agieren dabei die Chursächsische Veranstaltungs GmbH, die Stadt Bad Elster und die Sächsische Staatsbäder GmbH Hand in Hand. Dabei war den Veranstaltern in diesem Jahr wichtig, das Festprogramm noch etwas mehr für die Jugend zu öffnen. Denn neben Gästen und Einwohner ist Bad Elster auch immer ein Treffpunkt der Generationen. So gibt es neben den beliebten „Schiffchenrennen“ der Grundschule Bad Elster auf der Weißen Elster am Freitag auch erstmals eine DJ-Partyveranstaltung in Kooperation mit dem „Glashaus Adorf“ im Heidegarten am Samstagabend. Die Höhepunkte des umfangreichen Festprogramms in diesem Jahr sind ein „olympisches“ Symphoniekonzert der Chursächsischen Philharmonie im König Albert Theater zur Eröffnung am Freitag, der große Naturmarkt am Samstagvormittag, die große Brunnenfestparty mit einer pompösen Madonna-Tribute-Popshow und Feuerwerk am Samstagabend sowie natürlich die beliebte Brunnenfest-Arena „Sonntagsbraten“ als heiterer Unterhaltungs-, Koch- und Schlagershow mit Starkoch Mario Pattis und Stargast Tony Marshall am Sonntagnachmittag. Insgesamt gibt es am Wochenende aber auch wieder jede Menge bunte Unterhaltung: Dazu zählt Blasmusik, Folklore, Swing und Schalmeienklang, eine akrobatische Tanzeinlage und Konzerte von Ensembles aus der Musikregion Vogtland. Zusätzlich runden Programmpunkte wie eine Modenschau, ein ökumenischer Parkgottesdienst oder Schach für Jedermann das traditionsreiche Volksfest des Heilbades ab. Das Brunnenfest in Bad Elster ist damit wieder das Top- Ausflugsziel im Vogtland! Auskunft zum Gesamtprogramm sowie alle Infos gibt es täglich in der Touristinformation Bad Elster im Königlichen Kurhaus unter 037437/ 53 900 oder unter www.badelster.de.

KURZTERMINÜBERSICHT BAD ELSTER JUNI 2016:

Mi 01.06. | 19.30 Uhr | König Albert Theater

»GROSSE JOHANN-STRAUSS-GALA« Heiteres Musik-Theater

 

Fr 03.06. | 19.30 Uhr | NaturTheater

»HAIR« Das Welterfolgs-Love-Rock-Musical!

Sa 04.06. | 19.30 Uhr | König Albert Theater

HERA LIND: »Zwischen Superweib, Schleuderprogramm & Kuckucksnest«

Die heitere Ein-Frau-Show!

So 05.06. | 19.00 Uhr | König Albert Theater

»DIE RÄUBER« Drama von Friedrich von Schiller

Di 07.06. | 19.30 Uhr | KunstWandelhalle

ENSEMBLE MILONGA SENTIMENTAL (ARG):

»Una Noche Argentina« Eine argentinische Nacht

Mi 08.06. | 19.30 Uhr | Königliches Kurhaus

»NORWEGEN« Dia-Ton-Show von Thomas W. Mücke

Fr 10.06. | 19.30 Uhr | König Albert Theater

»EINE NACHT IN VENEDIG« Operette von Johann Strauß

Sa 11.06. | 19.30 Uhr | König Albert Theater

MATHIAS RICHLING: »Richling spielt Richling 2016«

Politkabarett

So 12.06. | 15.00 Uhr | NaturTheater

»SPUK UNTERM RIESENRAD«

Märchenhafte Kultkomödie für die ganze Familie!

Di 14.06. | 19.30 Uhr | Königliches Kurhaus

»VERLEIHUNG DER GROSSEN ELSTER« Festveranstaltung

Mi 15.06. | 19.30 Uhr | Königliches Kurhaus

»SÜDAFRIKA« Dia-Multivisionsschau von Sigrid Wolf-Feix (Hof)

  1. BRUNNENFEST BAD ELSTER
  2. – 19. Juni 2016

Fr 17.06. | 19.30 Uhr | König Albert Theater

»OLIMPIA!«

  1. Symphoniekonzert 2015/2016

(Vivaldi – Zach – Paganelli – Paisiello – Fux – Baston – Mysliveck – J.S. Bach)

Alexander Golde, Posaune & Fagott & Chalumeau & Sopranblockflöte & Cembalo (Bad Elster)

Chursächsische Philharmonie | GMD Florian Merz, Dirigent

Sa 18.06. | 20.00 Uhr | Musikpavillon am Badeplatz

»THE CELEBRATION – DIE MADONNA-TRIBUTE-SHOW!«

Popshow als Brunnenfest-Party!

So 19.06. | 15.30 Uhr | Musikpavillon am Badeplatz

TONY & PASCAL MARSHALL

Das große Schlagerfest zum Brunnenfestabschluss

Di 21.06. | 19.30 Uhr | KunstWandelhalle

SOFIA TALVIK (SWE) FOLK-POP IN CONCERT

 

Fr 24.06. | 19.30 Uhr | König Albert Theater

»DIE PERLENFISCHER« – Premiere

Oper von Georges Bizet

Sa 25.06. | 19.30 Uhr | König Albert Theater

ACHIM AMME & THE BEATLES CONNECTION:

»All You Need Is Love« Beatles-Hommage aus Lesung & Konzert

So 26.06. | 19.00 Uhr | König Albert Theater

»GLANZ & TANZ DES ROKOKO«

Königliches Hofballett in historischen Kostümen & tanzender Gesellschaft!

Di 28.06. | 19.30 Uhr | KunstWandelhalle

KRISHN KYPKE: »Die Saiten der Welt«

Weltmusik auf der Gitarre

Quelle: Chursächsische Veranstaltungs GmbH

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”