Dieb auf Baustelle gestellt

Zeit: 06.05.2016 gegen 12:00 UhrOrt: Dresden, Gret-Palucca-Straße

Ein 35-jähriger Pole wurde beim Diebstahl von Baumaschinen durch einen Firmenmitarbeiter überrascht. Dieser hatte gemeinsam mit einem zweiten Täter auf der Baustelle einen Container aufgebrochen und Maschinen im Wert von etwa 9.000 Euro in seinen Transporter Renault Master verladen. Während der Mitarbeiter gemeinsam mit dem gestellten Dieb auf die Polizei wartete, gelang dem Komplizen die Flucht.

Einbrüche in zwei Friseurgeschäfte

Zeit: 06.05.2016, 19:00 Uhr bis 07.05.2016, 06:50 UhrOrt: Dresden, Kesselsdorfer Straße und Pfotenhauer Straße

In der Nacht von Freitag zu Samstag stiegen Unbekannte durch ein zuvor aufgebrochenes Fenster in das Friseurgeschäft auf der Kesselsdorfer Straße ein und durchsuchten dieses. Was gestohlen wurde kann noch nicht gesagt werden.Auf der Pfotenhauer Straße waren die Einbrecher nach Aufhebeln der Tür in das Geschäft gelangt. Hier wurden 10 Euro Wechselgeld gestohlen.

Schranktresor aus Musikclub gestohlen

Zeit: 07.05.2016, 01:20 Uhr bis 15:30 UhrOrt: Dresden, Leutewitzer Ring

Unbekannte gelangten nach Aufbrechen der Eingangstür in die Geschäftsräume, durchsuchten diese und stahlen einen Schranktresor mit über 3.000 Euro Bargeld.

Quelle: PD Dresden

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!