(Ba) In der Nacht zu Christi Himmelfahrt, gegen 1.50 Uhr, geriet aus bisher ungeklärter Ursache eine Lagerhalle auf der Alten Buchholzer Straße in Brand. Das Feuer breitete sich rasch auf ein Stallgebäude aus, wo sich ca. 80 Kühe befanden. Die Rinder konnten alle gerettet werden. Eine Kuh erlitt eine leichte Brandverletzung. In der Lagerhalle befanden sich eine Melkanlage, landwirtschaftliche Technik, Stroh und Futtermittel. Des Weiteren ist die Lagerhalle durch den Brand komplett zusammengestürzt. Es waren mehrere Feuerwehren im Einsatz. Der Eigentümer schätzt den Sachschaden auf ca. eine Million Euro. Die Brandursachenermittler kommen nun zum Einsatz.

Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!